Flauschmail Inc. - Spread the Flausch!

  Startseite
    Challenges!!!
    Flauschmails
  Archiv
  435 Flauschiformae
  Schatzi Studios
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren



http://myblog.de/flauschmailinc

Gratis bloggen bei
myblog.de





Challenges? Höh? Was'n das?

„Jede Fabel und Geschichte,
jedes Drama, jedes Stück
handelt von demselben Thema:
Was ist Liebe? Was ist Glück?

Alles, was wir uns erzählen,
ob erfunden oder wahr,
ob historisch oder heutig,
schillernd oder unscheinbar,

melancholisch oder fröhlich,
Epos oder Kurzbericht,
laut und grell wie ein Spektakel
oder still wie ein Gedicht,

jedes Märchen, jede Sage,
Schauspiel, Oper und Roman
drehn sich um dieselbe Frage:
Was die Liebe will und kann.“

aus AIDA, das Musical

 

Soo, erläutern wir mal kurz, was das hier darstellt:

Challenges!!! ist eine Art Schreibforum. Die Idee stammt nicht von mir, ist schon alt, aber einfach seeehr gut. Ich liebe diese Art von Forum, weil es für mich nichts Schöneres gibt, als aus der Uni zu kommen und mich einfach erstmal mit was Leckerem zu Essen vor den Rechner zu setzen und solche Kurzwerke zu lesen. Das ist soooo entspannend...

 

Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Ich stelle hier 3 Challenges auf, Schlagworte, Lieder, Bilder, Zitate, was mir so einfällt. Und dann sucht ihr euch eine Challenge aus, die euch grade inspiriert und schreibt was dazu, einfach das, was euch so einfällt. Das kann eine Kurzgeschichte sein oder auch nur ein Zweizeiler sein, es gibt die Form des "genau 100 Worte schreiben", oder nur Dialoge, Monologe, Filmdrehbücher sind auch gern gesehen ^^ .... lasst eurer Fantasie freien Lauf. Gebt mir alles!

Was ihr schreiben wollt, ist genauso komplett euch überlassen. Die Challenges sollen mehr einen Anstoss geben, als euch dazu zwingen, genau was dazu Passendes zu schreiben. Ich kenne diese Art von Foren aus der Animeszene ^^, deswegen ist es dort üblich, sich Figuren und Welten und Orte und Handlungen einfach "auszuleihen", sie umzumodellieren und mehr oder weniger beschädigt wieder zurückzugeben. Dasselbe kann man auch mit Büchern machen oder Fernsehshows oder auch eigenen Stories, die man so im Kopf schwirren hat.

Momentan habe ich vor, alle zwei Wochen neue Challenges zu posten und die erstandenen Kunstwerke am Sonntag hier der verehrten Leserschaft zugänglich zu machen. (Und ich verspreche: nicht erst Sonntag um 23.54.) Dann wird gelesen, gefreut und fleißigst kommentiert. Jeder Autor freut sich tierisch über Kommentare, da kriegt man so ein warmes, flauschiges Gefühl im Bauch. Und darum geht es hier ja.

Und als Letztes: Es darf absolut jeder mitmachen und seinen kreativen Beitrag leisten. Das ist sogar sehr erwünscht. Ihr dürft natürlich auch gerne nur lesen und kommentieren, aber je mehr mitmachen, desto schöner wird das Ganze. Falls ihr also die Welt mit euren Kreationen beglücken wollt, schickt sie mir (Email per Kommentar oder bei Schatzi erfragen), damit ich sie hier posten kann. Pseudonyme dürft ihr euch auch ausdenken, wenn ihr wollt.

 

Das Alles klingt jetzt vermutlich furchtbar kompliziert, aber seht euch die ersten Sachen einfach mal an, und ihr werdet sehen, wie's läuft. Generell: Schreibt was und schickt es mir! Yeah!

 

Also: Schärft eure Schreibfedern, stellt die Tinte bereit, es wird kreativt, inspiriert und geschriebt, bis das Pergament ausgeht!

2.11.07 16:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung